Cookies

Cookie-Nutzung

PS5-Fernseher – die besten TVs für dein Gaming-Zimmer

Die Playstation 5 hat den Gaming-Markt in den letzten Monaten und Jahren gehörig aufgewirbelt. Die Konsole liefert dir nicht nur eine fortschrittliche Hardware, sondern auch zahlreiche neue Modi, die das Gaming-Erlebnis auf eine völlig neue Stufe heben. Allerdings muss dabei auch die Ausgabe stimmen, denn ohne den passenden Fernseher, kommst du nicht in den Genuss der zahlreichen neuen Features, die die PS5 zu bieten hat. Damit du für das Next-Level-Gaming gewappnet bist, zeigen wir dir in diesem Artikel, welcher Fernseher für deine PS5 am besten geeignet ist.
Besonderheiten
  • Fortschrittliche Technologien für deine PS5
  • in allen Preisklassen
  • HDMI 2.1, 8K & 120 Hz
  • Local-Dimming, Gaming-Mode & HDR

Die besten & beliebtesten Fernseher für PS5 2024

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Aufgrund der fortschrittlichen Technologien der PS5 benötigst du den passenden Fernseher, um alle Features nutzen zu können
  • Einige Ausstattungsmerkmale wie HDMI 2.1, Gaming-Mode und HDR sind Pflicht bei einem PS5-Fernseher
  • Selbst in unteren Preisklassen kannst du schon einen passenden Fernseher für deine PS5 finden

Im folgenden Abschnitt möchten wir dir einige passende Geräte für deine PS5 vorstellen. Beachte hierbei, dass nicht alle Geräte in den unteren Preisklassen auch alle Technologien für die Playstation 5 bieten. Wir haben uns darauf konzentriert, die wichtigsten Features zu beachten. Ab der mittleren Preisklasse bieten dann alle Geräte die besten Ausstattungsmerkmale.

TCL 55P639 – Gaming muss nicht immer teuer sein

TCL 55P639 – Gaming muss nicht immer teuer sein
Besonderheiten
  • Fernseher mit einem erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnis und großer Ausstattung
  • Erhältlich von 43 Zoll bis hin zu 75 Zoll (Größte Variante kostet nur 840 Euro)
  • Fortschrittliche Technologien wie HDR10, PS10 und HDMI 2.1 direkt mit an Bord
  • Passende Tuner sind für den Fernsehempfang bereits integriert, kein Receiver notwendig
429,00 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Konsolen-Gamer haben im Vergleich zu PC-Gamern den großen Vorteil, dass die Hardware zum Zocken nicht immer sehr teuer sein muss. Während ein guter Gaming-PC samt Monitor und Eingabegeräte schnell bis zu 3000 Euro kosten kann, ist dies bei Konsolen-Gamern nicht der Fall, auch wenn ein passender Fernseher vorausgesetzt wird. Möchtest du für den Start nicht zu viel Geld für den Fernseher zu deiner PS5 ausgeben, dann eignet sich dieses Modell von TCL wunderbar dafür. Die Version mit einer 55-Zoll großen Bildschirmdiagonale kostet lediglich 400 Euro und liefert dir alles, was du zum Zocken brauchst. Das Gerät bietet dir eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, HDR10 sowie die von TCL eigens entwickelte „Dynamic Colour Enhancement“-Technologie. Bei dieser Technologie werden Farben automatisch optimiert, wodurch ein noch lebendigeres Bild geboten wird. Natürlich darf für diese Ausstattung auch ein passender HDMI-2.1-Port nicht fehlen. Möchtest du den Fernseher noch für den TV-Empfang nutzen, stehen dir DVB-C/S2- sowie T2-Tunder zur Verfügung. Neben dem 55-Zoll-Gerät kannst du dich auch für die kleinere Version mit 43 Zoll entscheiden. Alternativ liefert dir TCL auch die größere Variante mit riesigen 75-Zoll Diagonale. Auf Amazon erhielt der Fernseher bereits mehr als 1500 positive 5-Sterne-Bewertungen.

Sony Bravia KD-55X85K/P – PS5-Fernseher mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Sony Bravia KD-55X85K/P – PS5-Fernseher mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis
Besonderheiten
  • Günstiger Highend-Fernseher, der alles mitbringt, was du für das PS5-Gaming benötigst
  • Neben einer Erhältlich in verschiedenen Größen von 55 bis 85 Zoll
  • 120 Hz Panel für die Nutzung von 120 Bildern pro Sekunde und HDMI 2.1 mit dabei
  • VRR, HDR10 und Low-Latency-Mode vorhanden
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Auch wenn TCL als Produzent sehr gute Fernseher bietet, gibt es immer noch Hersteller, die in leicht höheren Preisklassen noch etwas besser abschneiden. Dazu gehört der Hersteller der Playstation 5 selbst. Sony liefert dir nicht nur die passende Konsole, sondern auch den richtigen Fernseher zum Zocken. Der Sony Bravia bietet dir für rund 800 Euro eine 55-Zoll große Bildschirmdiagonale und reichlich moderne und fortschrittliche Technik, die du für deinen Gaming-Alltag brauchst. Auf Wunsch kannst du das Gerät sogar mit dem passenden Soundsystem auf Amazon bestellen, damit du sofort in den Genuss von kinoreifem Gaming kommen kannst. Da die PS5 mittlerweile 120 Frames pro Sekunde anzeigen kann, sollte auch der Fernseher diese Möglichkeit bieten. Das Panel des Sony Bravia kann problemlos mit den Frames pro Sekunde arbeiten, da es ein 120-Hz-Display verbaut hat. Für die nötige Datenübertragung steht dir selbstverständlich auch HDMI 2.1 zur Verfügung. Die Technologie VRR (variable Bildwiederholfrequenz, mehr dazu später) genauso wie der Low-Latency-Mode sind ebenfalls mit dabei. Beeindrucken sind insbesondere die Bildschirmdiagonalen, denn den Bravia KD-55X85K/P gibt es nicht nur mit 55-Zoll, sondern sogar mit einem riesigen 85-Zoll-Panel. Hast du ausreichend Platz, kannst du auf diesem riesigen Fernseher deine PS5 vollends auslasten. Auch zahlreiche Kunden auf Amazon sind begeistert und bescheren dem Fernseher starke 4,3 Sterne.

Hisense 65U71HQ – Riesige 65 Zoll für rund 900 Euro von Hisense

Hisense 65U71HQ – Riesige 65 Zoll für rund 900 Euro von Hisense
Besonderheiten
  • Sehr gut ausgestatteter Fernseher für einen sehr fairen Preis
  • In den Größen von 55 Zoll bis 75 Zoll verfügbar, auch im Bundle mit dem passenden Soundsystem
  • Quantum-Dot-Technologie, 120 Hz Panel und HDMI 2.1 sind mit an Bord
  • Unterstützt Dolby Atmos und DTS Virtual X sowie Dolby Vision IQ (HDR)
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Bist du mit dem Preis um 800 Euro einverstanden, erwartest aber neben der Technologie ein größeres Panel, kannst du auf einen anderen Hersteller ausweichen, der besonders für sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bekannt ist. Hisense liefert schon seit vielen Jahren hochwertige Fernseher und andere Haushaltsgeräte, die immer die beste Qualität für einen günstigen Preis bieten. Dazu gehört auch der Hisense 65U71HQ Fernseher, der lediglich 850 – 900 Euro kostet und bereits ein 65-Zoll großes Panel mit zu dir nach Hause bringt. Der Fernseher nutzt bereits fortschrittliche Technologien, wie ULED und die Quantum-Dot-Technologie. Ein Game-Mode ist ebenso vorhanden, wie HDMI 2.1 und zahlreiche andere wichtige Ausstattungsmerkmale. Ähnlich, wie das Gerät von Sony bietet auch der Fernseher von Hisense ein 120 Hz Panel für die Nutzung der 120 Bilder pro Sekunde der Playstation 5. Ein Bundle mit einem 2.1-Soundsystem ist auf Amazon auch verfügbar, sodass du auch die unterschiedlichen Sound-Optionen der Konsole nutzen kannst. Sollte dir das 65-Zoll-Panel zu klein erscheinen, kannst du auch zu einem Modell mit 70 oder 75 Zoll greifen. Der Hisense 65U71HQ ist aufgrund des guten Preis-/Leistungsverhältnisses sogar ein Amazon-Tipp. Hunderte Kunden haben den Fernseher bereits mit fünf Sternen bewertet, wodurch er auf eine Gesamtwertung von 4,3 kommt.

LG OLED65CS9LA – OLED-Display für noch stärkere Kontraste

LG OLED65CS9LA – OLED-Display für noch stärkere Kontraste
Besonderheiten
  • Fernseher mit OLED-Technologie für ein unendliches Kontrastverhältnis und starke Farben
  • Sehr stark Gaming-fokussiert mit AMD FreeSync, NVIDIA G-Sync, Game-Mode und mehr
  • Von groß bis klein alles vorhanden: 43 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll, 77 Zoll und 83 Zoll
  • Wichtige Eigenschaften für dein PS5-Gaming: 120 Hz, HDMI 2.1, VRR, HDR10, ALLM und mehr
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Nachdem wir dir nun einige Mittelklasse-Modelle vorgestellt haben, kommen wir nun zu Geräten, die dir das beste Bild für Gaming und Filme liefern. Fernseher der oberen Preisklasse sind nicht nur die besten Gaming-Displays, sondern sie bieten dir auch ein nahezu perfektes Bilderlebnis in Filmen und Serien. Den Anfang macht dabei der LG OLED65CS9LA. Die OLED-Technologie, die wir dir im späteren Verlauf noch etwas genauer erklären, sorgt für einen unendlichen Kontrast und die schönsten Farben. Vor allem in farbenintensiven Spielen kann dieser Fernseher sein wahres Können zeigen. Der LG-TV wurde speziell für Gaming entwickelt, was du schnell anhand der Ausstattung erkennen kannst. So bietet er NVIDIA G-Sync sowie AMD FreeSync. Beide Technologien sorgen dafür, dass die Bildfrequenz an die Hardware angeglichen wird, wodurch Schlieren und Mikro Ruckler ausgemerzt werden. Hinzu kommt der wichtige Gaming-Mode, der die zusätzlich für ein kinoreifes Gaming-Erlebnis sorgt. Wichtige Ausstattungsmerkmale wie HDR10, VRR und ALLM sind ebenfalls mit dabei. Ein HDMI 2.1-Port darf auch nicht fehlen. Beeindrucken ist auch die Bauart des Fernsehers, denn das Display selbst ist nur wenige Zentimeter dünn. Auch den LG OLED65CS9LA kannst du im Bundle mit einer Soundbar kaufen. Sollte dir das Display generell zu klein sein, stehen dir auch noch Varianten mit 77 Zoll und 83 Zoll Diagonale zur Auswahl. Zwei kleinere Varianten mit 43 Zoll und 55 Zoll sind ebenfalls verfügbar. Kaum ein anderer Fernseher wurde von Kunden so gut bewertet, wie der LG OLED65CS9LA. Mit durchschnittlich 4,8 Sternen gehört er zu den beliebtesten TV-Geräten.

Samsung Neo QLED 8K QN700A – dein Einstieg in die Welt der 8K-Auflösung

Samsung Neo QLED 8K QN700A – dein Einstieg in die Welt der 8K-Auflösung
Besonderheiten
  • Neues Fernseh-Modell mit neuester Technologie für Gaming und ein vollwertiges Kinoerlebnis
  • Liefert dir bereits eine komplette 8K-Auflösung mit 7.680×4.320 Pixeln
  • Alle wichtigen Features für das beste Gaming-Erlebnis mit dabei: VRR, HDMI 2.1, FreeSync Premium Pro
  • Fortschrittliche Quantum HDR 2000 Technologie für noch mehr Details
2349,00 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Möchtest du nicht nur in den Genuss von 4K-Bildern kommen, sondern auch die 8K-Fähigkeit deiner Playstation 5 voll ausnutzen, dann empfehlen wir dir noch einen Schritt weiterzugehen und zum Samsung Neo QLED 8K QN700A zu greifen. Hierbei handelt es sich um ein nagelneues TV-Modell, das auf die neuesten Technologien setzt. So erhältst du nicht nur ein klares 8K-Bild, sondern gleichzeitig auch Quantum HDR 2000, eine komplette Dolby Atmos Unterstützung sowie ein unglaublich schlankes und modernes Design. Für die Beleuchtung sorgen präzise gesteuerte LEDs, die dafür sorgen, dass jeder Bereich das passende Licht erhält. Diese Technologie nennt sich QLED-Technik, zu der wir etwas später noch ausführlicher kommen. Gamer werden sich aber am meisten über die neue Beschichtung des Fernsehers freuen. Vor allem beim Zocken am Tag, kann das Licht von außen schnell zu einem Störfaktor werden. Samsung platziert auf der Front eine Spezialfolie, die diese Reflexionen auf ein Minimum reduziert. Das sorgt besonders in Horror-Games oder in dunklen Passagen von Action-Spielen für eine bessere Atmosphäre. Neben den zahlreichen fortschrittlichen Technologien liefert dir der Samsung Neo QLED 8K QN700A selbstverständlich auch alle wichtigen Features, wie HDMI 2.1, 120 Hz sowie die variable Anpassung der Bildfrequenz. Basierend auf der AMDs FreeSync-Technologie kommt der Samsung-Fernseher zusätzlich mit FreeSync Premium Pro daher. Dank dieser Technologie kommst du in den Genuss flüssigerer Bilder beim Zocken. Da es sich um ein neues Modell handelt, existieren bisher wenige Bewertungen. Allerdings sind Kunden, die sich für das Modell entschieden haben, sehr begeistert.

Sony XR-65A95K/P – Premium-Fernseher für deine PS5 mit starkem Sound

Sony XR-65A95K/P – Premium-Fernseher für deine PS5 mit starkem Sound
Besonderheiten
  • Mitunter der beste Fernseher in dieser Größenklasse und in diesem Preisbereich
  • Liefert dir die besten Farben und Kontraste dank moderner QD-OLED-Technologie
  • Zahlreiche Features, die speziell von der PS5 genutzt werden, starke Fokussierung auf PS5-Gamer
  • Kräftiges Soundsystem bereits integriert, auf Wunsch mit passender Soundbar erhältlich
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Kommen wir nun zu unserem Spitzenmodell in unserer Auflistung. Auch wenn jeder von uns vorgestellte Fernseher in seiner Preisklasse das Beste zu bieten hat, bringt der Sony XR-65A95K/P noch einmal mehr Ausstattung und Features mit. Laut Sony handelt es sich hierbei um einen vollwertigen PS5-Fernseher, der zahlreiche Features bietet, die speziell für die Playstation 5 entwickelt wurden. Besonders auffällig ist dabei das starke Soundsystem, das Sony bereits werkseitig integriert hat. Solltest du auf Kinoqualität setzen wollen, kannst du zusammen mit dem Fernseher noch eine separate Soundbar im Bundle erwerben. Besonders wichtig ist auch beim Sony XR-65A95K/P der Low-Latency-Modus und HDMI 2.1, damit du alle wichtigen Technologien nutzen kannst. Ausgestattet ist der Fernseher für deine PS5 mit der modernen QD-OLED-Technologie, die für maximale Kontraste und beste Details sorgt. Vor allem Rollenspieler werden hier voll auf ihre Kosten kommen, da Bilder nahezu realistisch erscheinen. Nicht nur auf Amazon ist der Sony XR-65A95K/P sehr beliebt, auch die deutsche und internationale Presse hat sich bereits zum TV-Gerät geäußert. So ist dieses Modell nicht nur Gewinner des „reddot-Awards“, sondern erhielt zusätzliche zahlreiche Auszeichnungen in der Fachpresse. Das Magazin „HDTVtest“ erklärte den Fernseher sogar zum „Best in Class“. Solltest du sich demnach für dieses Gerät entscheiden, erhältst du einen der besten P5-Fernseher auf dem Markt. Neben der 65-Zoll-Variante kannst du auch auf die günstigere 55-Zoll-Version zurückgreifen.

Was sind PS5-Fernseher?

Auch wenn wir häufiger von einem PS5-Fernseher sprechen, so handelt es sich im Endeffekt lediglich um Standardgeräte, die wichtige Technologien und Features bieten, die die neue PS5 unterstützt. So liefert dir die Playstation 5 zahlreiche unterschiedliche Ausstattungsmerkmale, die beim Zocken ein schöneres, klareres und flüssigeres Bild erzeugen. Auf die wichtigsten Features und Technologien gehen wir im nächsten Absatz etwas näher ein, damit du genau weiß, was dein Fernseher mitbringen muss, um den maximalen Gaming-Genuss zu erhalten. Allerdings existieren auch noch zahlreiche Geräte, die nicht die passende Ausstattung mitbringen, sodass du unbedingt aufpassen musst, dass dein neues Modell alles dabeihat.

Wozu brauche ich einen PS5-Fernseher?

Zwingend erforderlich sind die einzelnen Features nicht, sodass du auch auf einem herkömmlichen oder älteren Modell mit deiner Playstation 5 zocken kannst. Allerdings kann die Konsole dann nicht alle Technologien nutzen, sodass du sie nicht zu 100% auslasten kannst. Im Endeffekt erhältst du dann nicht die beste Bild- und Gaming-Qualität.

Achte auf diese wichtigen Technologien!

Im folgenden Abschnitt kommen wir nun zu den wichtigsten Aspekten, die dein PS5-Fernseher aufweisen muss. Auch wenn die Liste umfangreich erscheint, so sind es genau diese Features, die dein Gaming-Erlebnis auf eine neue Stufe heben werden.

Gaming-Mode

Schon seit vielen Jahren statten Hersteller ihre Fernseher mit einem speziellen Gaming-Modus aus. Diesen könnt ihr häufig über die Bildeinstellungen auf eurem Gerät finden. Während im Kino- oder Serienmodus der Ton und das Bild auf Filme angepasst wird, schaltet der Gaming-Mode zahlreiche Bildverbesserungen aus, um andere Verbesserungen einschalten zu können. Das sorgt häufig nicht nur für sattere Farben, sondern auch für einen geringen Input-Lag im Spiel. Das heißt, dass Spiele erheblich flüssiger erscheinen als es im Kino-Modus der Fall wäre. Achte daher unbedingt immer darauf, dass dein gewählter Fernseher über einen Gaming-Modus verfügt.

HDMI 2.1

Das volle Potenzial eurer Konsole könnt ihr mittlerweile nur noch mit einem modernen HDMI 2.1 Port nutzen. Während ältere Versionen nicht ausreichend Bandbreite bieten, könnt ihr mit diesem Anschluss die höher 4K-Auflösung mit 120 FPS nutzen. Noch höhere Auflösungen, wie beispielsweise 8K könnt ihr sogar schon mit 60 FPS verwenden. Eure Konsole unterstützt alle Modi, sodass ein HDMI 2.1 Port unbedingt notwendig ist, um alle Funktionen zu verwenden. Mittlerweile haben fast alle Geräte ab 2022 bereits einen dieser HDMI-Ports mit dabei.

Auto Low Latency Mode (ALLM)

Ein Zusatz-Feature, das automatisch mit HDMI 2.1 mitkommt ist „Auto Low Latency“. Hierbei handelt es sich um eine Technologie, die automatisch erkennt, ob eine Konsole angeschlossen ist oder nicht. ALLM sorgt dann dafür, dass verschiedene Einstellungen optimiert werden, um den Input-Lag zu reduzieren. Notwendig ist die Technologie nicht, da sie aber als Standard mit an Bord ist, kannst du es nutzen.

Input-Lag

Viele Gamer spielten in der Anfangszeit überwiegend auf Gaming-Monitoren, da diese den besten Input-Lag boten. Mittlerweile hat sich das jedoch geändert und auch Fernseher können mit einer niedrigen Latenz überzeugen. Der Input-Lag ist die Zeit, die ein Tastendruck benötigt, um auf dem Fernseher dargestellt zu werden (stark vereinfacht). Je niedriger der Wert, desto direkter und schneller fühlt sich die Steuerung an. Ein Wert von 15 Millisekunden und weniger ist insbesondere für Shooter-Spieler wichtig, da hier jede Millisekunde entscheiden kann.

Tipp
Mit Hilfe des Gaming-Modes kann dieser Input-Lag auch verbessert werden.

Bildwiederholrate: 120 Hz

Bei der Bildwiederholfrequenz gab es lange Zeit viele Anwender, nicht wussten, was es in Wahrheit zu bedeuten hat. Die Frequenz zeigt an, wie viele Bilder pro Sekunde ein Fernseher darstellen kann. Spielst du beispielsweise mit deiner PS5, die 120 FPS (Frames per Second) ausgeben kann, dein Fernseher arbeitet aber nur mit 60 Herz, werden auch lediglich 60 Bilder pro Sekunde auf deinem TV-Gerät dargestellt, auch wenn die Konsole es beherrscht. Um in den Genuss von flüssigem Gameplay zu kommen, sollte daher auch dein neuer Fernseher mit mindestens 120 Hz arbeiten können. Unbedingt notwendig ist diese Technologie allerdings nicht. Ein Gameplay mit mindestens 60 FPS ist ebenfalls sehr angenehm, besonders in Rollen- oder Strategiespielen.

Variable Refresh Rate (VRR)

Kommen wir zu einem sehr wichtigen Feature, das dein neuer Fernseher nach Möglichkeit unbedingt unterstützen sollte. Aufgrund der aufwändigen und schöneren Grafik kann es im Spiel zu unterschiedlichen Situationen zu einem Einbrechen der Framerate kommen. Gibt die Playstation 5 weniger Bilder aus als der Fernseher, kann es zu Unterschieden in der Darstellung kommen, was zu „Tearing“ führen kann. Dabei entstehen Balken und Risse im Bild, die das Spielerlebnis negativ beeinflussen. Besonders in grafisch aufwändigen Games und schnellen Spielen (Rennspiele) kann Tearing häufiger auftreten. Achte daher unbedingt darauf, dass dein neuer Fernseher über VRR verfügt.

Local Dimming

Möchtest du dich für einen normalen LED-Fernseher entscheiden, kann Local Dimming ein sinnvolles Feature sein. Hierbei können LEDs in dunklen Regionen dunkler leuchten als in anderen Regionen des Spiels. Vor allem in Horror-Games sorgt das dann für viel mehr Atmosphäre. Beachte hierbei, dass OLED-TVs kein Local Dimming benötigen, da die einzelnen Pixel hierbei selbst leuchten können.

High Dynamic Range (HDR)

Eine umstrittene Technologie ist High Dynamic Range oder kurz auch „HDR“. Doch warum ist sie umstritten? Dank HDR werden Spiele mit einem höheren Kontrast und Dynamikumfang dargestellt, was zu beeindruckenden Bildern führen kann. Ein Sonnenuntergang oder eine beleuchtete Stadt können dann erheblich heller und auffälliger erscheinen. Einige Spieler nutzen die Funktion allerdings nicht, da sie in manchen Spielen auch ablenken kann. Probiere HDR daher selbst einmal aus, um zu erkennen, ob die Technologie deinen Geschmack trifft.

Welche Panel-Technologien existieren für Fernseher?

Auf dem Markt existieren bei Fernseher mittlerweile zahlreiche unterschiedliche Panel-Arten und Technologien. Viele Hersteller haben ihre eigenen Namen und Bezeichnungen, andere Verwenden die Features der anderen. Damit du einen ungefähren Überblick hast, zeigen wir dir hier die drei interessantesten Panel-Arten.

LED-Fernseher

Nahezu jeder Fernseher, der in den letzten Jahren produziert wurde, ist ein LED-Fernseher. Hierbei werden die einzelnen Flüssigkristalle im Display von hinten mit weißen LEDs beleuchtet, die dafür sorgen, dass du ein Bild auf deinem TV-Gerät sehen kannst. Die meisten günstigen Modelle setzen auch heute noch auf einfache LEDs, da sie günstig zu produzieren sind. Große Nachteile sind aber häufig Clouding oder eine Überbelichtung und schwache Kontraste.

OLED-Fernseher

Die OLED-Technologie hat vor wenigen Jahren die TV-Branche gehörig aufgewirbelt. Anders als bei einfachen LEDs, können die Pixel hierbei selbst leuchten, was für höhere Kontraste und eine geringere Leistungsaufnahme (Stromverbrauch) sorgt. OLED-Fernseher sind für PS5-Gamer von Vorteil, da Spiele viel atmosphärischer sind und das Zocken wesentlich mehr Spaß macht. Auch wenn OLEDs in der Produktion günstiger sind, sind die jeweiligen TV-Geräte oftmals nur in etwas höheren Preisklassen zu finden.

QLED-Fernseher

Einen Schritt weiter macht die QLED-Technologie, die verbunden mit der Quantum-Dot-Technologie ist. Hierbei besteht das Display aus kleinen Punkten, die unterschiedliche Größen aufweisen. Je größer dieser Punkt, desto röter kann er strahlen. Je kleiner der Punkt, desto blauer strahlt er. Das sorgt für eine natürliche und starke Farbwiedergabe bei TV-Geräten dieser Art. Die Technologie stammt von Samsung und ist häufig nur in preisintensiveren Modellen vorhanden.

Die wichtigsten Hersteller – Samsung, LG und Sony

Hersteller Besonderheiten
LG
  • Suchst du einen neuen Fernseher, wirst du um den Hersteller LG nicht herumkommen. Das Unternehmen gehört zu den besten Produzenten für hochwertige Displays und liefert dir Geräte mit einem erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Umfangreiche Ausstattung bei fairen Preisen
  • Fortschrittliche Technologien bei allen Geräten vorhanden
  • einfache und intuitive Bedienung sorgt für einen schnellen Start
  • Zahlreiche Anschlüsse auch in niedrigen Preisklassen
  • Von Einstiegs-Modellen bis zu Highend-Geräten alles dabei
Samsung
  • Auch Samsung gehört zu den besten Herstellern für PS5-Fernseher. Das Unternehmen bietet dir in nahezu allen Preisklassen sehr fortschrittliche Technologien. Besonders im Highend-Segment liefert Samsung mitunter die besten Geräte.
  • Sehr einfache Bedienung aller Geräte
  • In nahezu allen Preisklassen vorhanden
  • Viel Ausstattung bei allen Fernsehern
  • Konnektivität mit mobilen Geräten mit der hauseigenen App
  • Moderne Technologien in hohen Preisklassen, perfekt für Gamer
Sony
  • Wenn wir LG und Samsung nennen, darf auch Sony nicht fehlen. Das Unternehmen liefert dir nicht nur deine PS5, sondern gleichzeitig auch den passenden Fernseher zum Zocken. Egal, ob mittelpreisige oder Highend-Geräte, Sony bietet dir immer die beste Qualität.
  • Alles aus einer Hand: Playstation 5 und Sony-Fernseher passen perfekt
  • Immer eine hohe Qualität vorhanden
  • Moderne Technologien für dein PS5-Gaming
  • Besonders die Highend-Modelle überzeugen
  • Verwendung des Smartphones als Fernbedienung via App

Dein Fernseher mit eigener Software und schneller Hardware

Moderne Fernseher sind heutzutage kleine Computer mit eigener Hardware. So wie dein Smartphone über verschiedene Haupt- und Grafikprozessoren verfügt, so liefert dir auch ein moderner Fernseher verschiedene Hauptkomponenten. Diese sind dafür zuständig, dass die integrierte Software schnell reagiert und ausgeführt wird und, dass das Bild so schön dargestellt werden kann. Die Prozessoren in Fernsehern leisten dauerhaft Schwerstarbeit, da die einzelnen Technologien berechnet und verbessert werden müssen. Viele Hersteller zeigen daher in der Produktbeschreibung, um welchen Hauptprozessor es sich bei den jeweiligen Fernsehern handelt. Besonders viel Obacht darauf geben musst du erst bei teureren Modellen, da hier zahlreiche Bildverbesserungen durch die einzelnen Recheneinheiten zustande kommen. Bei Mittelklasse-Geräten musst du allerdings kaum Obacht darauf geben.

Die Bedienung eines PS5-Fernsehers

Nutzt du deinen Fernseher ausschließlich mit deiner Konsole, kannst du ihn fast zu 100% über die Konsole und deinen Controller steuern. Die Playstation liefert dir alle Apps, die auch ein moderner Fernseher mitbringt, sodass du die Smart-TV-Funktion nahezu nicht benötigst. Solltest du diese aus verschiedenen Gründen doch verwenden, kannst du deinen TV auch mit der herkömmlichen Fernbedienung steuern, die jedem Paket beiliegt. Alternativ bieten viele Hersteller auch eine Remote-App für das Smartphone an. Hiermit kannst du das TV-Gerät frei von weiteren Fernbedienungen und Controller schnell und einfach mit dem Handy bedienen.

Welche Anschlüsse benötigt dein Fernseher?

Im Folgenden zeigen wir dir noch ein paar Anschlüsse, die bei deinem neuen Fernseher für die PS5 durchaus sinnvoll sein können. Neben HDMI 2.1, das wir weiter oben im Artikel bereits erklärt haben, gibt es noch einige andere wichtige Schnittstellen.

Klinke/Optisch/Coax

Hierbei handelt es sich um analoge und optische Verbindungen für dein Soundsystem. Möchtest du eine separate Soundbar oder ein Surround-Sound-System nutzen, kannst du diese hier anschließen. Auch verschiedene Kopfhörer finden hier ihren Platz.

USB-Port

USB-Ports sind dafür da, Daten auf deinen Fernseher zu übertragen, ein Firmware-Update durchzuführen oder Medien davon abzuspielen. Moderne Fernseher bieten dir häufig ein bis zwei dieser Ports, die aber auch an deiner Konsole verfügbar sind.

Bluetooth

Bluetooth ist wichtig, wenn du eine Maus oder eine Tastatur an deinem Fernseher nutzen möchtest. Aber auch die Verbindung mit dem Smartphone oder mit Kopfhörern funktioniert über diese Technologie. Dabei handelt es sich um keine Schnittstelle, sondern um eine drahtlose Verbindung.

WLAN/Ethernet

Ein Internetanschluss ist für Gamer häufig nur wichtig, wenn der Fernseher ein neues Update benötigt. Möchtest du auch die Smart-TV-Funktionen nutzen, solltest du allerdings unbedingt auf einen Internetzugang per WLAN oder Ethernet achten.

Der beste Sound für deinen PS5-Fernseher

Moderne Fernseher haben aufgrund ihrer schlanken Bauweise häufig mit dem Problem zu kämpfen, dass der Sound oft matt und charakterlos ist. Vor allem günstige TV-Geräte bieten dir keinen guten Klang, was beim Zocken sehr schade sein kann, da viele Spiele von ihrer Soundkulisse leben. Erst in höheren Preisklassen integrieren viele Hersteller höherwertige Lautsprecher, die aber auch selten mit guten Soundbars oder Lautsprecher-Systemen mithalten können. Aus diesem Grund empfehlen wir dir immer die Investition in ein externes Soundgerät. Die meisten Gamer vertrauen auf das Headset, da sie hiermit noch mit Freunden und anderen Spielern kommunizieren können. Hast du verständnisvolle Nachbarn, macht aber auch das Zocken über ein Surround-Sound-System sehr viel Spaß, zumal die Gegnerortung hiermit auch wunderbar möglich ist.

Kriterien beim Kauf eines LED-Fernsehers

Kriterium Hinweise
Anschlüsse
  • Mindestens einmal HDMI 2.1 für die PS5
  • Optischer Ausgang für Lautsprecher
  • LAN-Port oder WLAN für das Internet
  • Mindestens 2x USB-Ports für externe Festplatten etc.
  • KOAX, 3,5mm-Klinke-Port, CI+-Schacht, wenn benötigt
Software
  • Eigens entwickeltes Betriebssystem von Vorteil
  • Video-on-Demand-Apps wie Netflix, Amazon & Co. (Allerdings optional, da dies die PS5 auch liefert)
  • Mobile Apps für dein Smartphone erleichtern die Bedienung
  • Elektronischer Programmführer bei Nutzung als TV (EPG)
  • Zusätzliche Apps installierbar (ebenfalls optional)
Allgemeine Ausstattung
  • Leucht- und Kontraststarkes Display mit Gaming-Mode
  • Bei integriertem TV-Tuner: Große Ausstattung  DVB-S, DVB-C, DVB-T etc.
  • Kabellose Technologien von Vorteil (Bluetooth, WLAN etc.)
  • Möglichst geringer Stromverbrauch schont den Geldbeutel

Je größer, desto mehr Auflösung brauchst du

Lange Zeit wurden riesige Fernseher mit geringer Auflösung verkauft, genauso wie kleine Fernseher mit hoher Auflösung. Während das eine Modell Geld spart, sorgt das andere Modell für eine falsche Investition. Beachten solltest du aber immer, je größer das Display, desto höher sollte die Auflösung sein. Während du auf einem 40-Zoll-Gerät noch gut mit einer Full-HD-Auflösung spielen kannst, sorgt die geringe Pixelanzahl auf einem 65-Zoll-Fernseher für ein grobes und unscharfes Bild. Darum empfehlen wir dir, immer zu einem Modell zu greifen, das ab 55-Zoll bereits die 4K-Auflösung unterstützt. Deine Playstation 5 kann die Auflösung problemlos darstellen, sodass du dir hierbei keinerlei Gedanken über schwache Hardware machen musst. Entscheidest du dich für einen riesigen Fernseher jenseits von 75 Zoll, kann sogar die 8K-Auflösung nicht schaden. Allerdings existieren noch nicht viele Geräte und Spiele (Stand 2023), die diese enorme Pixelanzahl liefern.

Wie teuer ist ein PS5-Fernseher?

Sollte dein letzter Kauf eines Fernsehers schon einige Jahre zurückliegen, wirst du dich bei der Wahl eines neuen Modells sicherlich etwas wundern. TV-Geräte, die alle notwendigen Features bieten, starten in großen Größen bereits ab 400 Euro. Je nach Hersteller, Beleuchtung und Bauform kannst du Geräte mit 55-Zoll Diagonale schon für 400 Euro kaufen. Diese Modelle bieten dir sogar neueste Technologien wie HDMI 2.1, eine 4K-Auflösung, VRR und alle anderen wichtigen Features, die deine Konsole unterstützt. Allerdings musst du bei günstigen PS5-Fernsehern immer ein wenig auf die ausgegebene Bildqualität und die passende Beleuchtung achten. Einfache Modelle neigen zu Clouding oder zu matten Farben. Je nach Spiel kann das schnell den Eindruck trüben, sodass das Gaming-Erlebnis etwas gedämpft werden kann. Doch Fernseher in den niedrigeren Preisklassen machen trotzdem das was sie sollen, sie dienen als Ausgabegerät für deine Konsole. Wir empfehlen für das beste Gaming-Erlebnis aber mindestens 800 Euro zu investieren, wenn du ein großes Display und ein sattes Farbbild genießen möchtest. Vor allem die Spiele der Playstation 5 liefern dir eine derart schöne Grafik, dass sich eine Investition in einen besseren Fernseher immer lohnt.

nach oben