Cookies

Cookie-Nutzung

PS4 Strategiespiele – Wilde Heeresschlachten auf der Playstation

Das Konsolen-Gaming hat sich in den letzten Jahren so stark entwickelt, dass Millionen von Menschen mittlerweile lieber auf dem Sofa daddeln als vor dem PC. Doch gibt es einige Spiele, bei denen die Maus-Steuerung bisher immer am besten funktionierte. Dazu gehören insbesondere Strategiespiele, die sich mit Maus und Tastatur immer gut bedienen lassen. Doch ist die Community riesig und viele Gamer möchten ihre Strategien lieber bequem vor dem Fernseher umsetzen. Daher existieren mittlerweile zahlreiche sehr gute Strategiespiele für die PS4. Diese lassen sich auch mit dem Gamepad wunderbar bedienen.
Besonderheiten
  • Entspanntes oder spannendes Gameplay
  • Geeignet für Strategie- und Aufbau-Fans
  • Keine Zusatzhardware notwendig
  • Auch für Online-Multiplayer geeignet
  • Von Mittelalter bis zur Moderne

Die besten & beliebtesten PS4 Strategiespiele 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Strategiespiele bieten dir unterschiedliche Spiel-Modi, so kannst du entweder ein riesiges Heer im Mittelalter aufbauen und deine Feinde überrennen oder du entspannst dich beim Bau deiner Siedlung
  • Strategiespiele lassen sich auf der PS4 mit dem Gamepad mittlerweile sehr intuitiv bedienen, sodass du keine Maus mehr benötigst
  • Neben klassischen Strategie-Games gibt es auch Spiele, die ein wenig aus der Reihe tanzen (Worms)

Cities: Skylines

Cities: Skylines
Besonderheiten
  • Umfangreiche Städtebau-Simulation, die auf der PS4 genauso gut funktioniert, wie auf dem PC
  • Baue Industrie-, Wohn- und Gewerbekomplexe und sorge somit für ein angenehmes Leben deiner Sims
  • Gehe bei der Planung des Straßennetzes intelligent vor, entlaste den Verkehr mit Beinschienen, ÖPNV und Schiffen
  • Spielerisch überzeugt Cities: Skylines auf der Konsole auf ganzer Linie, tolle Steuerung per Gamepad
24,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Streng genommen ist Cities: Skylines eigentlich kein reines Strategie-Spiel, da du dich hierbei weniger um den Aufbau und die Verteidigung deiner Basis kümmern musst. Das Game ist viel mehr eine umfangreichere Version eines Sim City, sodass wir es hier mit einem Aufbauspiel zu tun haben. Da du allerdings nicht die riesige Auswahl an Strategiespielen auf der Playstation 4 zur Verfügung hast, möchten wir Cities: Skylines dennoch mit in unsere Liste aufnehmen. Sinn und Zweck des Spiels ist es, deine eigene Stadt aufzubauen. Diese sollte, wie schon von Sim City bekannt, aus Gewerbe-, Industrie- und Wohnkomplexen bestehen. Allerdings ist Cities: Skylines viel komplexer als der frühere Genre-Primus, sodass du viele Tage und Wochen in die Optimierung deiner Stadt stecken kannst. Du musst das Straßenverkehrsnetz optimal aufbauen, deine öffentlichen Verkehrsmittel optimieren und auch den Bahn- und Schiffsverkehr mit beachten. Das sorgt auf lange Sicht nicht nur für sehr viel Spielspaß, sondern auch für einen hohen Detailgrad. So musst du nicht nur Häuser hinstellen und warten, sondern du musst deine gesamte Stadt optimieren. Beachte Schulen in Wohngebieten, platziere Feuerwehren in gefährlichen Industriebereichen und übertreibe es keinesfalls mit den Steuern. Im schlimmsten Fall kann sogar eine Epidemie ausbrechen, wenn du deine Abfall- und Abwasseranlagen falsch platzierst. Cities: Skylines kann als der perfekte Sim-City-Konkurrent angesehen werden, vor allem für Spieler, die sich etwas tiefer mit dem Städtebau-Thema beschäftigen möchten.

Der Entwickler hat viele Stunden in die Optimierung des Spiels gesteckt, sodass sich das Game, das eigentlich für den PC entworfen wurde, wunderbar auf der Konsole funktioniert. Egal, ob technisch oder spielerisch, Cities: Skylines macht auf der PS4 sehr viel Spaß. Das folgende Video führt dich in die ersten Spielminuten der Städtebau-Simulation ein.

Tropico 6

Tropico 6
Besonderheiten
  • Bau als El Presidente deinen eigenen Inselstaat auf und aus und sorge dafür, dass es dir gut geht
  • Die Steuerung auf der Konsole wurde intuitiv gestaltet und hervorragend umgesetzt, du wirst die Maus und Tastatur nicht vermissen
  • Grafisch braucht sich die PS4-Version nicht hinter der PC-Version verstecken
  • Zahlreiche Stunden Spielspaß sind garantiert, auch wenn es sich nicht um ein Strategiespiel handelt
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
El Presidente! Rodrigo aus der Werft will nicht mehr Arbeiten! Wir sollten ihn still und leise um die Ecke bringen!

Tja, was auf den ersten Blick hart klingt, ist in der Bananenrepublik in Tropico 6 der tägliche Wahnsinn. Auch hierbei handelt es sich weniger um ein reines Strategiespiel, doch dürfen wir auch Tropico 6 nicht dieser Liste ignorieren, denn sicherlich wird das Spiel dem ein oder anderen Strategie-Veteranen gefallen. Während du in Cities: Skylines deine eigene moderne Stadt errichten musst und dafür sorgen musst, dass es deiner Bevölkerung gut geht, solltest du in Tropico 6 vor allem darauf achten, dass es dir gut geht, denn du bist El Presidente. Gelder, die von Arbeitern eingespielt werden, könntest du dafür nutzen, um die Zufriedenheit deiner Bevölkerung zu erhöhen, allerdings ist der neue Jacuzzi für deine Villa viel attraktiver. Sollte das deinen Arbeitern nicht gefallen und sie werden unzufrieden, entledigst du dich kurzerhand von Störenfrieden. Und keine Sorge, sie werden nicht nur außer Land gebracht, viel mehr verschwinden sie für immer von der Bildfläche. Tropico 6 macht vieles richtig, was Fans bei Vorgängern vermisst haben. Wichtig sind immer dein Ansehen und das Ansehen deines Staates sowie deiner Inselgruppe. Locke Touristen an und spiele somit noch mehr Geld in die Staatskassen. Damit du immer wieder neue Attraktionen zu bieten hast, kannst du dir kurzerhand Denkmäler und andere Kulturgüter beschaffen, irgendwie. Die Freiheitsstatue macht sich sicherlich gut am Eingang deiner Inselgruppe.

Tropico 6 ist kein waschechtes Strategiespiel, dafür aber ein spaßiges Aufbauspiel mit viel Tiefgang und sehr viel Charakter. Auch wenn du dich gerne in umfangreiche Schlachten stürzt, solltest du dir dieses Game auf der PS4 nicht entgehen lassen.

Das folgende Video zeigt dir die ersten Schritte auf deinen Inseln.

Sid Meiers Civilization VI

Sid Meiers Civilization VI
Besonderheiten
  • Umfangreiches Strategiespiel, das ein wenig an ein „analoges“ Brettspiel erinnert
  • Plane und führe deine eigene Nation von der Steinzeit bis ins Atomzeitalter
  • Gespielt wird auf einer großen Karte, die auch Sechsecken besteht, jedes Hexagon ist ein Spielfeld, auf dem Truppen oder Städte platziert werden können
  • Die PS4-Version unterscheidet sich kaum von der PC-Version, spielerisch ist Civ 6 hervorragend umgesetzt auf Konsolen
23,00 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Wahre Strategen scheuen niemals den Kontakt vor dem Feind und versuchen auch andere Völker und Politiker in ihren Bann zu ziehen. Seit jeher gehört Sid Meiers Civilization zu den besten Strategiespielen auf dem Markt. Hunderte Stunden kannst du in dieses Spiel stecken und immer kannst du andere Wege gehen. Von der Community wird das Spiel gerne auch nur „Civ“ genannt. Anders als in RTS-Games findet das Spiel hier auf einer großen Karte statt, die in Hexagone aufgeteilt ist. Jedes Feld kann eine Stadt, eine Basis oder einen Bezirk einnehmen. Auch die Schlachten finden auf diesen kleinen Sechsecken statt. In Civ 6 musst du nicht nur sinnvoll planen, sondern auch deine Züge sinnvoll nutzen. Anders als in Echtzeitstrategiespielen, wird Civilization VI in Runden ausgetragen. So hast du lediglich wenige Aktionen pro Runde zur Verfügung, die du sinnvoll einsetzen musst. Steht der Feind vor den Türen, solltest du deine Verteidigung planen. Benötigst du für eine neue Stadt weitere Ressourcen, macht es Sinn, wenn du als Nächstes ein weiteres Industriebgebiet errichtest. Hinzu kommen die zahlreichen Entscheidungsmöglichkeiten und die Diplomatie. Vor allem letztere ist für viele Spieler entscheidend für ein gutes Strategiespiel, da dies für mehr Spieltiefe sorgt. Greifst du an oder verbündest du dich?

Verglichen mit den Vorgängern geht Sid Meiers Civilization VI einen etwas anderen grafischen Weg. So erlebst du das Spiel mittlerweile in einer Comic-artig angehauchten Spielwelt. Was von der Fan-Gemeinde anfangs stark kritisiert wurde, findet mittlerweile zahlreiche Liebhaber. Ein Vorteil der Grafik ist auch, dass sie auf der PS4 lebendiger und zeitmäßiger wirkt. So ist der Einstieg, auch für nicht Strategen, ein wahrer Augenschmaus.

Das folgende Video der GameStar zeigt dir einige Spieleindrücke sowie eine abschließende Bewertung. Beachte aber, dass es sich hierbei um die PC-Version handelt.

Desperados 3

Desperados 3
Besonderheiten
  • Schleich-Strategie der Extraklasse, nahezu perfekter Nachfolger von Desperados 2 und aktueller Genre-Primus
  • Schleichen, Bespitzeln, Bezirzen und im Geheimen deine Gegner killen – die Mischung sorgt für reichlich Spielspaß
  • Fünf sehr unterschiedliche Charaktere lassen sich der Reihe nach steuern, wodurch ein außergewöhnlich abwechslungsreiches Spiel entsteht
  • Tolles Spielgefühl auf der PS4 dank guter Steuerung
29,96 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Schleichen, Schießen und Bezirzen! Desperados 3 ist das wohl beste Schleich-Strategiespiel des Jahres 2020, das sehen nicht nur wir so, sondern auch zahlreiche Gaming-Magazine. Gehörst du zur älteren Schule und kennst dich bereits mit der Commandos- und Desperados-Serie aus, dann ist Desperados 3 ein Must-Have für dich. Doch sei gewarnt, denn das Spiel ist nichts für Alltags-Strategen, denn das Sterben gehört in Desperados 3 einfach dazu. Es sei denn, du bist der perfekte Schleicher, Schütze oder du kannst gut mit Voodoo umgehen! Oh warte! Voodoo? In einem Wild-West-Spiel? Tatsächlich liefert dir Desperados fünf unterschiedliche Charaktere, die mit verschiedenen Fertigkeiten daherkommen. Dazu zählt auch eine sehr spannende neue Persönlichkeit, die mit Voodoo-Fähigkeiten ihre Gegner gegeneinander aufhetzen kann. Solltest du lieber etwas vorsichtiger vorgehen wollen, kannst du auch dafür sorgen, dass deinen Feinden rein zufällig ein riesiger Stein auf den Kopf fällt. Oder vielleicht ist die neue Hauswand gar nicht so stabil wie sie aussieht? Schubse sie doch einmal und schau, ob die beiden Gegner auf der anderen Seite mehr aushalten als die Wand. In Desperados dreht sich alles um Timing und um ein möglichst durchdachtes Vorgehen. Sinnloses Überrennen deine Gegner wird dich schneller in den virtuellen Tod treiben als du gucken kannst. Daher empfehlen wir dir, dass du häufig zwischenspeicherst, das wird dein Frustlevel etwas zurückhalten.

Jeder Fan von Schleich-Strategie sollte sich Desperados 3 einmal ansehen und das Spiel ausprobieren. Durch ein durchdachtes Gameplay lässt sich das Spiel auch perfekt mit dem Gamepad bedienen.

Das folgende Video führt dich einmal in das Spielprinzip ein. Beachte aber auch hier wieder, dass es sich um die PC-Version handelt.

Railway Empire

Railway Empire
Besonderheiten
  • Umfangreicher Eisenbahn-Simulator, der sicherlich auch eingefleischten Strategie-Fans gefallen kann
  • Baue das Schienennetz in den USA im 19. Jahrhundert aus und behaupte dich gegen die Konkurrenz
  • Erforsche neue Technologien und statte deine Züge mit neuen Sitzen, einer Toilette oder einem Restaurant aus
  • Tolle Umsetzung für die PS4, sehr gute und intuitive Steuerung via Gamepad
16,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Alles Einsteigen bitte! Der Zug fährt ab! Bitte Zurücktreten! Danke! Bist du ein Freund von stark motorisierten Fortbewegungsmitteln, ist Railway Empire sicherlich etwas für dich. Allerdings kannst du hier nicht mit dem neuen ICE durch die Gegend brausen, sondern du musst die ersten Schritte in der amerikanischen Geschichte gehen. Jedenfalls, wenn es um die Mobilität geht, denn Railway Empire spielt im 19. Jahrhundert. Ähnlich wie Cities: Skylines und auch Tropico 6 handelt es sich hier aber nicht um ein reines Strategiespiel, sondern viel mehr um einen Aufbau-Klassiker. Allerdings haben viele Aufbauspiele auch einige Gemeinsamkeiten mit Strategiespielen, sodass Railway Empire für die PS4 einen näheren Blick wert ist. So musst du als Eisenbahnchef mit weiteren rivalisierenden Tycoons um die Vorherrschaft auf dem Schienennetz kämpfen. Allerdings holst du dafür nicht den Geschützturm für deinen Zug heraus, sondern planst viel mehr einen strategischen Ausbau deines Imperiums. Dafür musst du Personal anheuern, richtig einsetzen und deine Strecken sinnvoll durch das gesamte Land hindurch planen. Besonders toll für Nostalgie-Fans ist, dass du dafür aus zahlreichen unterschiedlichen Lokomotiven wählen kannst. Das sorgt demnach nicht nur für viel Abwechslung, sondern auch für etwas mehr Geschichtswissen. Damit du dich im Laufe des Spiels gegen die Konkurrenz behaupten kannst, ist es auch möglich, weitere Verbesserungen zu erforschen und in deinen Zügen zu nutzen. Dazu gehört der Ausbau neuer Sitzpolster oder die moderne Bordtoilette.

Auch wenn Spiele wie Railway Empire in erster Linie am besten auf dem PC funktionieren, braucht sich die Gamepad-Steuerung nicht hinter der Maus und Tastatur verstecken. Der Entwickler hat das Konzept und das Gameplay wunderbar auf die Konsole portiert.

Grand Ages: Medievil

Grand Ages: Medievil
Besonderheiten
  • Strategisches und diplomatisches Geschick ist Voraussetzung für Grand Ages: Medievil
  • Riesige Karten bieten dir einen großen Umfang, Städte können Freunde oder Feinde werden
  • Unglaublich große Schlachten mit hunderten Truppen sorgen für noch mehr Realismus, eine gute Strategie ist hier Voraussetzung
  • Erwachsende und moderne Grafik, die aber nicht zu fordernd für die PS4 ist
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Hat dir Civilization VI bereits gefallen, doch du konntest dich doch nicht so ganz mit der Grafik anfreunden? Dann Ist Grand Ages: Medievil das Beste für dich. Vor allem, wenn du auf große Schlachten und auch auf eine erwachsenere Grafik setzen möchtest. Auf dem PC hat die Reihe rund um Grand Ages eine riesige Community vereint, da hierbei auch die Kämpfe neben der Strategie und Planung nicht zu kurz kommen. So kannst du nicht nur wenige Truppen über deine Hexagone schicken, sondern riesige Schlachttrupps auf die Beine stellen und diese in den Kampf gegen deine Feinde schicken. Das macht insofern sehr viel Spaß, da du damit ewige Belagerungen durchführen kannst. Außerdem kommt hier auch das Sechseck-System nicht zum Einsatz, sondern alle deine Städte und Kolonien sind auf einer einzelnen Karte über Straßen verbunden. Hinzu kommt ein umfangreiches, wenn auch nicht zu tiefes Diplomatie- und Politik-System, das dafür sorgt, dass du dich auch mit anderen Nationen verbünden kannst. Demnach musst du nicht unbedingt nur Schädel einschlagen, wenn du das nicht möchtest. Grafisch kann Grand Ages: Medival auch einiges bieten, denn die Comic-artige Grafik von Civ VI wird hier durch ein zeitloses Design ersetzt. Allerdings bleibt die Qualität ein wenig hinter Sid Meiers Brettspiel zurück. Dafür gibt es aber auch auf der PS4 keinerlei Ruckler, sodass du ein flüssiges Spiel erleben kannst. Trotz der riesigen Karten und der atemberaubenden Schlachten ist daher keine PS4 Pro eine Voraussetzung.

Spielerisch ähnelt Grand Ages: Medievil ein wenig Civilization VI, allerdings gibt es dennoch riesige Unterschiede. Strategen kommen hier definitiv auf ihre Kosten, vor allem, wenn man auf riesige Karten und noch größere Schlachten steht. Einen kurzen Einblick in das Spiel gibt dir die PC Games Hardware, die sich das Spiel für den PC einmal angeschaut hat.

Sudden Strike 4

Sudden Strike 4
Besonderheiten
  • Actiongeladene Echtzeit-Strategie für Spieler, die lieber im Weltkriegsszenario als im Mittelalter-Bereich unterwegs sind
  • Verbessere deine Truppen mit zusätzlichen Eigenschaften oder statte sie mit mehr Feuerkraft aus
  • Die Kampagne hält zahlreiche echte Ereignisse für dich parat, die du als Stratege nachspielen kannst
  • Gute Steuerung per Gamepad, Grafik ist ok, wenn auch nicht bahnbrechend (Ähnlich wie auf dem PC)
27,50 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Auf der Suche nach einem guten Strategie-Titel für die PS4 ist es manchmal nicht einfach, um die ganzen Mittelalter- oder Antike-Settings herumzukommen. So geht es aber auch vielen PC-Spielern und nicht nur Konsoleros. Solltest du dich viel mehr für den 2. Weltkrieg interessieren, dann musst du aber nicht verzagen, denn auch für die Epoche gibt es ausreichend Konsolen-Futter. Dazu gehört neben dem Remake von Commandos 2 (Später dazu mehr) auch Sudden Strike 4. Anstatt deiner berittenen Truppen befehligst du in Sudden Strike viel mehr Panzer, Fußsoldaten und Bomber. Diese sollten dafür sorgen, dass den vorrückenden Deutschen das Leben sehr schwer gemacht wird. Besonders schön bei allen Missionen: Du spielst nicht einfach irgendwelche fiktiven Storys, sondern Ereignisse, die es im echten Leben so auch gegeben hat. Dabei ist Taktik besonders wichtig, denn Echtzeit-Strategie heißt nicht, dass du alles, was du verfügbar hast, einfach drauflos schicken kannst. Manche Gegner-Konstellationen lassen sich daher nur mit einer strategischen Planung umgehen oder zerstören, denn greifst du beispielsweise einen Panzer von hinten an, so erhältst du Schadens-Boni. Wird dir demnach der Weg vom Feind versperrt und du bist in der Unterzahl, macht es Sinn, einen Hinterhalt zu planen. Greife feindliche Panzer von vorn an, während sich deine Verstärkung von hinten oder von der Seite heranpirscht.

Spielerisch macht Sudden Strike 4 einiges her, vor allem, wenn du auf Echtzeit-Strategie mit Weltkriegs-Szenario stehst. In diesem Fall handelt es sich sogar um einen Pflichtkauf, denn das Genre liefert leider nicht so viele Games, wie man es sich vermutlich wünschen würde.

Erneut hat die GameStar auch hierzu ein passendes Video veröffentlicht. Beachte bitte auch hier wieder, dass es sich um die PC-Version handelt.

Worms Battleground

Worms Battleground
Besonderheiten
  • Bekanntes und aberwitziges Strategiespiel, das perfekt für jede Party geeignet ist (Mehrspieler mit bis zu 4 Personen)
  • Befehlige deine schwer bewaffneten Würmer und führe sie in die Schlacht, zerstöre den Feind mit Dynamit, Baseballschläger oder Bazooka
  • Taste dich langsam heran oder fliege mit dem Jetpack über die Köpfe deiner Gegner
  • Ein Must-Have für jede Party
24,69 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Gibt es „Freunde“ in eurem Leben, die ihr gerne einmal austauschen möchtet? Gegen echte Freunde? Oder wollt ihr gerne mit eurer Freundin/eurem Freund Schluss machen, aber ihr wisst nicht wie? Dann ist Worm Battleground eine gute Möglichkeit für euch, dass ihr nicht den ersten Schritt wagen müsst. Worms ist kein neues Game, denn diese Spielereihe existiert bereits seit dem Jahr 1995. Das Spielprinzip ist nicht nur einfach, sondern auch noch extrem lustig und einfach zu erlernen. Somit kommen nicht nur eingefleischte Gamer in den Genuss, dieses Spiel zu spielen, sondern auch Anfänger können sich hier ein wenig die Zeit vertreiben. Noch mehr Spaß macht Worms außerdem im Multiplayer zu Zweit oder auch zu viert. Doch was muss man machen und worum geht es überhaupt? Ihr seit Befehlshaber über eine Truppe von feuerstarken Würmern und müsst dem Gegner mit verschiedenen Mitteln den Gar aus machen. Wer als erstes die gegnerischen Kriechtiere beseitigt hat, gewinnt. Dafür stehen euch unterschiedliche Waffen und Möglichkeiten zur Verfügung. So könnt ihr andere Würmer mit dem Baseballschläger verkloppen, sie in die Luft sprengen oder versuchen, sie ins Wasser zu schubsen, damit sie ertrinken. Für den Nahkampf müsst ihr dann mittels Enterhaken oder Jetpack versuchen so nah wie möglich an den Gegner heranzukommen. Alternativ könnt ihr auch einfach zur Bazooka greifen und wegsprengend, was im Weg steht. Worms Battleground ist kein Spiel für Grafik-Fans, denn das Spiel findet überwiegend auf einer 2D-Karte statt.

Mittlerweile gibt es bereits mehr als 40 Ableger von Worms, jedenfalls wenn wir die mobilen Ableger mit dazuzählen. Wer nach einem sehr witzigen Party-Spiel sucht, der kommt an Worms definitiv nicht vorbei. Besonders cool: Die Klangkulisse ist atemberaubend, wenn auch nicht unbedingt Kino-tauglich.

Das folgende Let´s Play zeigt euch, wie Worms gespielt wird und was alles möglich ist.

Frostpunk

Frostpunk
Besonderheiten
  • Aufbauspiel, das dich einmal nicht in die Vergangenheit, sondern in eine dystopische Zukunft entführt
  • Hartes und gnadenloses Setting während einer Eiszeit, geprägt von Schrott sammeln, Kinderarbeit und Tod
  • Zusammen mit zahlreichen DLCs ist Frostpunk eines der besten Aufbau- und Strategiespiele auf der PS4
  • Intuitive Bedienung mit dem Gamepad, was vor allem auch am Spielsystem liegt
24,95 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Aufbauspiel und Strategie in einem? Das kann dir Frostpunk liefern, auch wenn du hier viel mehr beim Gebäudebau und der Platzierung strategisch vorgehen musst. Während dich Sudden Strike 4 oder Grand Ages: Medievil in die Vergangenheit ziehen, lebst du in Frostpunk in einer dystopischen Zukunft. Eine neue Eiszeit ist auf der gesamten Erde ausgebrochen und du musst versuchen zu überleben. Die Menschen haben in den letzten Jahren die Möglichkeit gehabt, noch einige alte Technologien neu zu gestalten, wodurch du wenigstens für Wärme und Essen sorgen kannst. So musst du um deinen verbliebenen Reaktor herum deine Stadt aufbauen, Kinder in die Kohlemine schicken und aus Schrott neue Materialien herstellen. Wer heute auf erneuerbare Energien vertrauen möchte, wird in Frostpunk schlechte Karten haben. Aber auch deine Entscheidungen beeinflussen den Spielverlauf, da du solidarisch mit umherwandernden Völkern verfahren musst oder sie zum Sterben in die Kälte hinausschickst. Frostpunk gehört mit all seinen erstklassigen DLCs zu den besten Aufbauspielen im Jahr 2020. Besonders auffallend ist die hervorragende Umsetzung auf der Konsole. Die Steuerung mit dem Gamepad ist nicht nur intuitiv, sondern geht auch sehr einfach und geschmeidig von der Hand.

Langeweile wird bei Frostpunk so schnell nicht aufkommen, da die Entwickler immer wieder neue Add-Ons und DLCs veröffentlichen, die selbstredend auch auf der Konsole verfügbar sind. Hinzu kommt ein sehr tiefgreifendes Aufbausystem, das dich lange Zeit sehr fordern wird.

Das folgende Video zeigt dir, warum Frostpunk aktuell eines der besten Aufbauspiele für die PS4 ist.

Aven Colony

Aven Colony
Besonderheiten
  • Perfekte Aufbau-Strategie für Liebhaber von Weltraum-Settings und für Einsteiger
  • Entwerfe und baue deine eigene Kolonie auf einem neuen, unbekannten Planeten
  • Verteidige dich gegen Alien-Invasoren und schütze deine Gebäude vor gefährlichen, außerirdischen Infektionen
  • Sehr gute Steuerung auf der PS4 per Gamepad, eingängiges Gameplay
24,09 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Hast du dir bereits Frostpunk oder Civilization VI angeschaut und bist nun auf der Suche nach einem neuen Aufbau-Strategiespiel für deine PS4, dann ist Aven Colony vielleicht einen näheren Blick wert. Ein wenig erinnert das Spiel an Anno 1800, was für die Konsole leider nicht verfügbar ist. Zudem befindest du dich bei Aven Colony nicht auf der Erde, sondern auf einem entlegenen Planeten, den du neu besiedeln musst. Dafür baust du spezielle Gebäude, sorgst für Nahrung und verteidigst dich gegen unliebsame Alien-Bedrohungen. Eine relativ kurze Kampagne ist ebenfalls mit an Bord. Allerdings darfst du dir von Aven Colony nicht zu viel erhoffen, denn das Spiel liefert nicht die Tiefe, die ein Anno bieten kann. So kannst du dein Getreide auf Wunsch zwar zu Nudeln weiterverarbeiten und somit deine Bevölkerung ernähren, wirklich notwendig ist das für die Zufriedenheit deiner Siedler allerdings nicht. Auch das Forschungs- und Optimierungssystem richtet sich in erster Linie an Strategie-Einsteiger als an richtige Profis. Hinzu kommt die fehlende Population oder ein richtiges Endgame, denn bereits nach rund einer Stunde hast du alle Gebäude errichtet und alles gesehen. Ab diesem Zeitpunkt gilt es nur noch, die Stadt zu vergrößern. Allerdings macht Aven Colony dennoch Spaß, vor allem, wenn man auf eine sehr seichte Aufbau-Strategie steht.

Ein Vorteil des recht einfachen Spielprinzips erkennt man aber schnell im Gameplay und an der Steuerung. Denn Aufbau-Strategiespiele können auf der PS4 manchmal etwas umständlich in Sachen Bedienung ausfallen. In Aven Colony ist dies aber nicht der Fall, sodass die Steuerung mit dem Gamepad sehr leicht ist.

Northgard

Northgard
Besonderheiten
  • Baue deine eigene Wikinger-Siedlung in bekannter „Die Siedler“-Manier zu Zeiten der Wikinger
  • Hervorragende Mischung aus Aufbau- und Strategiespiel – Errichte Häuser und erschaffe Krieger
  • Setze dich gegen böse Monster der alten Mythologie zur Wehr, Erforsche neue Gegenstände und Wissenschaften
  • Gut umgesetzte und intuitive Steuerung mit dem Gamepad der PS4
19,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Gute Aufbau-Strategiespiele wie Anno oder Frostpunk müssen nicht immer von riesigen und bekannten Entwicklerstudios kommen. Auch kleine Teams erschaffen mittlerweile erstklassige Spiele für den PC und für Konsolen. Bereits auf dem Computer konnte Northgard eine riesige Fangemeinde für sich gewinnen, da das Spiel eine perfekte Mischung aus Strategiespiel und Aufbauspiel ist. Dieses Mal befinden wir uns im hohen Norden zu Zeiten der Wikinger. Wir müssen ein neues Dorf aufbauen, besiedeln und uns vor grässlichen Monstern und vor feindlichen Stämmen schützen. Dafür bauen wir zuerst wichtige Produktionsstätten wie Steinmetze oder Holzfällerhütten und sorgen danach dafür, dass unser Dorf von Wikingern verteidigt wird. Northgard richtet sich dabei vor allem an etwas erfahrenere Spieler, da das Spiel knallhart sein kann. Denn nicht nur gefährliche Monster und Wikinger wollen dir an den Kragen, auch das Wetter kann dafür sorgen, dass es richtig hart wird. Die Mischung aus Ausbreitung deiner Siedlung, Erforschung und Echtzeitstrategie sorgt für reichlich Spielspaß. Grafisch kommt auch Northgard mit einer Comic-artigen Ansicht daher, die vermutlich nicht jedem Spieler gefallen könnte. Allerdings passt der Stil wunderbar zum Spiel und vor allem auch zur Playstation 4.

Das Spielprinzip selbst kannst du mit „Die Siedler“ vergleichen, allerdings ist Northgard wesentlich tödlicher und härter. Zudem verzeiht das Spiel nur selten einmal einen Fehler. Und genau diese Mischung macht das Spiel so außergewöhnlich. Ähnlich sieht es auch die GameStar, die bereits ein Video zur PC-Version veröffentlicht hat.

Surviving Mars

Surviving Mars
Besonderheiten
  • Sehr interessantes Aufbau- und Strategiespiel für die PS4, das sich auch mit dem Gamepad gut steuern lässt
  • Umfangreiche Möglichkeiten, deine eigene Kolonie auf dem Mars aufzubauen und sie zu entwickeln
  • Spiel richtet sich vor allem an erfahrene Spieler, da es nur wenige Tipps preisgibt
  • Detailliertes Sim-System, jede Figur im Spiel hat ihre eigene Rolle
13,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Hast du dir schon einmal vorgestellt, dass du nicht mehr auf die Erde passt? Politische Entscheidungen gefallen dir nicht oder du siehst immer mehr Krieg anrollen? Dann wandere doch einfach aus! Zum Beispiel auf den Mars? In Surviving Mars kannst du endlich alles hinter dir lassen und dich auf zu neuen Welten machen. Dafür steigst du in deine Rakete ein, wählst einen passenden Landepunkt und schon kann die Neugründung deiner eigenen kleinen Kolonie beginnen. Was am Anfang ein wenig an das weiter oben vorgestellte, Aven Colony erinnert, ist auf den zweiten Blick wesentlich komplexer und interessanter gestaltet. So musst du nach deiner Landung erst einmal für Strom und Wasser sorgen. Erst danach kannst du dich an das Errichten von Kuppeln setzen, die Sauerstoff und Baufläche für deine Bewohner zur Verfügung stellen. Während die ersten Kuppeln noch sehr klein ausfallen, kannst du später größere Systeme bauen, wodurch auch Hochhäuser und Ähnliches möglich werden. Zudem musst du deine Sims immer bei Laune halten, sodass du nicht nur für ausreichend Essen sorgen musst, sondern auch für den ein oder anderen Zeitvertreib sorgen musst. Das können Bars sein, in denen deine Sims ihren Frust ertrinken oder aber Spielhallen, in denen sie sich ablenken können. Surviving Mars richtet sich in erster Linie an Profis des Aufbau- und Strategiesektors, da das Spiel dir nur wenig Hilfestellungen mit auf den Weg gibt. So musst du während der Errichtung deiner Kolonie viel ausprobieren und herumtüfteln, um deiner Bevölkerung ein möglichst angenehmes Leben bieten zu können.

Das Entwicklerteam rund um Surviving Mars ist ein altbekanntes, denn hierbei handelt es sich um das Studio hinter Tropico 6. Allerdings darfst du dich dieses Mal nicht um die Herrschaft deiner Inseln, sondern um deine Marskolonie kümmern.

Age of Wonders: Planetfall

Age of Wonders: Planetfall
Besonderheiten
  • Gameplay und Steuerung erinnert sehr an die Civilization-Reihe, Setting spielt auf einem völlig neuen Planeten
  • Rundenbasiertes Strategiespiel, das sich nicht nur an Profis, sondern auch an Einsteiger richtet
  • Sehr gutes und intuitives Gameplay mit dem Gamepad auf der Konsole (Menü als Kreis angeordnet)
  • Trotz der Ähnlichkeit ist Age of Wonders: Planetfall nicht ganz so umfangreich wie Civilization VI
21,38 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Wie du bereits erkennen konntest, können Strategiespiele unterschiedliche Spielkonzepte aufweisen. Und natürlich entführt dich jedes einzelne Spiel in eine andere Welt oder sogar auf eine andere Welt. Sollten dir Games wie Desperados nicht so liegen, dafür schlägt dein Herz aber höher für die Civilization-Reihe, dann haben wir mit Age of Wonders: Planetfall noch einen sehr guten Tipp für dich. Vor allem, wenn dir das altertümliche Setting von Civ VI nicht so gut gefallen sollte. In Age of Wonders: Planetfall wirst du ein ähnliches Spielprinzip vorfinden, wie bei Civilization. Auf einer großen Karte kannst du in rundenbasiertem Gameplay deine Karte mit Städten, Kolonien oder Truppen befüllen. Dabei ist auch hier das strategische Vorgehen wieder besonders wichtig, denn auch deine Gegner können pro Runde ihre Züge machen. Hast du dich nicht gut darauf vorbereitet, kann das schnell dein Ende bedeuten. Während du bei Civilization durch verschiedene Epochen reisen kannst, besiedelst du in Planetfall einen nagelneuen Planeten. Somit stehen dir völlig neue Technologien und Möglichkeiten zur Verfügung. Allerdings darfst du hier kein zu tiefes Gameplay erwarten, vor allem was die Diplomatie mit anderen Völkern angeht

Dafür kann Age of Wonders: Planetfall auf der Playstation voll überzeugen, denn das Gameplay ist oberste Klasse. Auch wenn die Steuerung mit der Maus am besten funktioniert, so muss sich auch die Gamepad-Steuerung nicht verstecken. In kreisrunden Menüs wählst du schnell und einfach deine Aktionen aus, die dann im Handumdrehen ausgeführt werden.

Das folgende Video der PC Games zeigt dir ein wenig vom Gameplay und zusätzlich einen kurzen Ausschnitt aus der Konsolen-Version.

XCOM 2

XCOM 2
Besonderheiten
  • Rundenbasiertes Taktik-Strategiespiel, das einen sehr knackigen Spieleinstieg mitbringt und im Laufe des Spiels angenehmer wird
  • Sci-Fi-Setting, in dem Aliens die Erde erobert haben und du die Kontrolle zurückerlangen musst
  • Zahlreiche neue Items und Verbesserungsmöglichkeiten für dein Team vorhanden
  • Sehr abwechslungsreiche Missionen, mal mit Zeitdruck und mal ohne
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Gehörst du zu den Spielern, die ein wenig frustresistenter sind, wenn sie ein neues Spiel starten, gehörst du eindeutig zur Zielgruppe von XCOM 2. Das Taktik-Strategiespiel liefert dir ein ähnliches Gameplay, wie beispielsweise Desperados 3. Allerdings musst du dich hier nicht im wilden Westen durch die Reihen schießen, sondern du musst fiesen Aliens in den Allerwertesten treten. Diese haben nämlich die Erde übernommen und einen Überwachungssaat gegründet, um die Menschheit zu unterjochen. Du gehörst zu einer Rebellentruppe, die dafür sorgt, dass die Aliens sich irgendwann aus der Atmosphäre schleichen sollen. Nicht nur Story-seitig klingt das gut, auch spielerisch macht XCOM 2 einiges her. Doch wir warnen dich vorher: Das Spiel sorgt für einen sehr knackigen und schwierigen Start. So kann es durchaus passieren, dass du vor allem am Anfang häufiger zu Alienfutter wirst. Allerdings zieht sich das nicht durch das gesamte Spiel, denn je weiter du voranschreitest, desto spielbarer wird XCOM 2. Das liegt in erster Linie auch an den vielen Verbesserungen deines Trupps, die du auswählen kannst. So lässt sich jeder Charakter auf eine Waffengattung spezialisieren und das wiederum sorgt für ein sehr abwechslungsreiches Gameplay. Hinzu kommen zahlreiche neue Items und Waffen, die die Durchschlagskraft ordentlich erhöhen.

Auch XCOM 2 wurde nicht in erster Linie nur für den PC entwickelt, auch wenn hier die Steuerung am besten gelingt. Auf mit dem Gamepad kann sich das Game sehen und vor allem spielen lassen. Selten gelingt es einem Entwicklerteam, eine solch durchdachte Steuerung zu entwickeln. XCOM 2 ist für Sci-Fi-Fans definitiv ein Must-Have!

Ancestors Legacy

Ancestors Legacy
Besonderheiten
  • Knallharte Mittelalter-Echtzeitstrategie, du steuerst Wikinger, Deutsche, Briten und Slaven und führst sie in die Schlacht
  • Historisch korrekte Schlachtzüge sorgen sogar für ein wenig Geschichts-Wissen
  • Truppen können aufleveln, wodurch du sie nach dem Kampf verbessern kannst, Heilung ist ebenfalls möglich
  • Sehr echt wirkende Schlachten, berittene Soldaten zertrampeln Gegner, Bogenschützen können eigene Truppen töten
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Nun haben wir dir bereits einige sehr gute Aufbau- und Strategiespiele vorgestellt. Viele von ihnen bieten dir ein sehr klassisches und umfangreiches Aufbau- und Diplomatie-System. Möchtest du allerdings viel tiefer in den Echtzeit-Strategiebereich eintauchen, wirst du vermutlich bei vielen Spielen ein wenig enttäuscht sein. Vor allem, wenn wir Weltraum-Settings oder Weltkriegs-Settings nicht sonderlich gut liegen. Aber keine Sorge, denn mit Ancestors Legacy haben wir eine wahre Strategie-Perle für dich parat. Insbesondere Mittelalter-Fans kommen hier auf ihre Kosten, da du britische, deutsche, slavische und nordische Einheiten in den Kampf schicken kannst. Und dieser Kampf hat es in sich, denn so hart wie du dir das Mittelalter vorstellst, so hart ist auch Ancestors Legacy. Deine Truppen stürmen mit aller Macht in die Gegnerhorden, berittene Reiter zerstampfen ihre Gegner und Bogenschützen können sogar deine eigenen Reihen treffen, wenn du diese nicht sinnvoll steuerst. Demnach solltest du vorsichtig und bedacht beim Angriff vorgehen. Hinzu kommt die Möglichkeit, deine Truppen zu verbessern. Nach gewonnenen Schlachten steigen deine Männer im Rang auf und du kannst aus drei verschiedenen Attributen eins auswählen, das erhöht werden soll. Selbstredend lassen sich deine Truppen nach einem Scharmützel auch heilen, jedoch erst, sobald der Kampf vorbei ist. Viel Aufbau ist in Ancestors Legacy allerdings nicht enthalten, sodass du den Dorf-Aufbau zwar nicht ignorieren solltest, aber auch nicht allzu stark fokussieren darfst.

Wer auf harte und gnadenlose Echtzeit-Strategie steht, der kommt an Ancestors Legacy keinesfalls vorbei. Auch die GameStar ist da ähnlicher Meinung, wie du im folgenden Video sehen und hören kannst.

Shadow Tactics

Shadow Tactics
Besonderheiten
  • Taktik-Strategie-Spiel, das aus dem gleichen Hause kommt, wie das beliebte Desperados 3
  • Spielerisch und auch in Sachen Grafik stark an Desperados angelehnt, jedoch im alten Japan und nicht im wilden Westen
  • Steuere und taktiere fünf unterschiedliche Charaktere, mit denen du deine Gegner ausschalten kannst
  • Hervorragend umgesetzte Steuerung auf der Konsole
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Hast du dich bereits mit dem Gameplay von Desperados vertraut gemacht, aber dir gefällt das Wild-West-Setting nicht? Das ist generell kein Problem, denn vom gleichen Entwickler kommt auch Shadow Tactics. Spielst du das Spiel einmal an oder schaust du dir einige Videos an, wirst du sofort feststellen, dass sich Desperados 3 und Shadow Tactics stark ähneln. Das startet bei den Gegnern und hört bei den vielseitigen Fertigkeiten deines Trupps wieder auf. Allerdings steuerst du hier keine Gang im wilden Westen, sondern deine eigenen Samurai-Krieger im alten Japan. Das klingt nicht nur interessant, das ist auch spielerisch völlig außergewöhnlich. Oder hast du schon einmal daran gedacht, einen Gegner mit einer Flasche Sake anzulocken, um ihn dann im Gebüsch die Kehle durchzuschneiden? Nicht? Hm, dann sind wir vermutlich ein wenig anders gestrickt. Das Gameplay geht ähnlich locker von der Hand, wie in Desperados 3, sodass du dich als Veteran von Taktik-Strategie sofort heimisch fühlen wirst. Interessant ist auch, dass Shadow Tactics zwar als erstes für den PC entwickelt wurde, aber von Anfang an schon eine Gamepad-Steuerung mitbrachte. Das sorgt dafür, dass das Spiel nahezu perfekt für die PS4 umgesetzt wurde.

Einen ersten Eindruck vom Spiel kannst du dir mit dem Video von der Gamestar verschaffen. Am Ende des Videos werden dir auch einige Besonderheiten zur Gamepad-Steuerung gezeigt und erklärt. Die Redaktion empfindet die Steuerung mit dem Controller ebenfalls als sehr gelungen.

Commandos 2 HD Remaster

Commandos 2 HD Remaster
Besonderheiten
  • Remaster-Version des beliebten Spiels aus dem Jahre 2001 mit etwas besserer Grafik und höherer Auflösung
  • Spielprinzip, Story und Gameplay sind identisch zum Klassiker
  • Ähnlich wie bei Shadow Tactics oder Desperados 3 musst du sorgsam und strategisch vorgehen
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Und zu guter Letzt möchten wir dir eine Perle unter den Taktik-Strategiespielen vorstellen. Egal, ob Desperados oder Shadow Tactics, irgendwo haben sie alle einmal klein angefangen. Während Strategiespiele in den 90iger Jahren noch nicht sehr komplex waren und auch Schleich-Spiele noch nicht so stark vertreten waren, konnte Commandos die ersten Schritte wagen. Der erste Teil der beliebten Reihe erschien im Jahr 1998 und sorgte sofort für Aufsehen. Kaum ein Spiel konnte in dieser Zeit die Tiefe und die Möglichkeiten bieten, wie dieses Taktik-Strategiespiel mit Weltkriegs-Szenario. Insbesondere der zweite Teil konnte die Community noch einmal erweitern. Da die Spielereihe danach an Beliebtheit einbüßte, konnte sich nun der bekannte Publisher „Paradox Interactive“ die Rechte sichern. Das Unternehmen arbeitet aktuell an einer neuen Version der Commandos-Reihe. Um die Wartezeit auf das Remake alter Spiele zu verkürzen, veröffentliche das Unternehmen eine Remaster-Version von Commandos 2. Dabei hat sich zwar nur die Grafik und die Auflösung leicht verbessert, aber für Fans von Retro-Games ist Commandos 2 ein gefundenes Fressen. Vor allem für alle, die sich bis zum Erscheinen der neuen Version ein wenig die Zeit vertreiben wollen.

Lieber eine PS4 oder eine PS4 Pro für Strategiespiele?

Sicherlich fragst du dich, welche Performance du für deine Lieblings-Strategiespiele auf der PS4 benötigst. Während moderne Games wie God of War oder Tomb Raider durchaus von der Mehr-Leistung einer PS4 Pro profitieren können, ist das bei Strategiespielen etwas anders. Hier kommt es weniger auf eine erstklassige Grafik an, sondern viel mehr auf das Gameplay und das Management. Die Grafik heutiger Strategiespiele für die Konsole ist daher auch ein wenig zurückhaltender und nicht ganz so Hardware-fordernd. Aus diesem Grund brauchst du von deiner PS4 nicht unbedingt auf eine PS4 Pro wechseln, da du sowieso keinen Unterschied erkennen könntest.

Wie schwer lassen sich Strategiespiele auf der PS4 bedienen?

Auf Konsolen konnten sich Strategie- und Aufbauspiele lange Zeit nicht wirklich gut durchsetzen. Diese Games waren häufig am PC am besten, da die Steuerung mit der Maus und der Tastatur einfach besser und schneller von der Hand geht. Einige Studios haben sich aber, aufgrund der großen Beliebtheit, an ausgeklügelte Steuerungsmöglichkeiten gesetzt, damit auch Konsoleros in den Genuss von Strategiespielen kommen können. Tatsächlich musst du dich als PC-Gamer ein wenig daran gewöhnen, dass die Auswahl und auch die Steuerung ein wenig langsamer ist als auf dem PC, allerdings soll ein Strategie- und Aufbauspiel auch entspannen und nicht für Stress sorgen. Wir empfehlen dir, dass du dir einmal einige Games aus unserer Liste aussuchst und diese ausprobierst. Einige Entwickler bieten dir auch auf der Konsole eine Demo an, um das Gameplay näher kennenzulernen.

nach oben