Cookies

Cookie-Nutzung

Tablet-Stift – Schluss mit Fingerabdrücken auf dem Display!

Tablet-PCs und Smartphones haben in den letzten Jahren unser Leben revolutioniert. Heute steht das Telefonieren nicht mehr im Vordergrund, sondern viel mehr das Arbeiten, Surfen, Chatten und Spielen. Doch ist die Bedienung des empfindlichen Touchscreens mit dem Finger nicht immer die beste Wahl, sodass eine Alternative herangezogen werden muss. Vor allem Zeichner oder Menschen, die viel auf dem Tablet-Schreiben können sich ein Arbeiten ohne einen Tablet-Stift kaum noch vorstellen. Doch was ist dabei wichtig? Wir klären in diesem Artikel auf.
Besonderheiten
  • Keine Fingerabdrücke auf dem Display
  • Leichteres Arbeiten
  • Verbesserte Schreibfunktion
  • Vorteilhaft für Kreative

Tablet-Stifte Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Tablet-Stifte erleichtern die Bedienung mit einem Tablet-PC oder einem Smartphone
  • Es gibt viele verschiedene Tablet-Stifte, Einige Stifte haben Akkus, andere nicht und auch die Minen unterscheiden sich
  • Aktive Tablet-Stifte benötigen eine App und müssen kalibriert werden, von No-Name-Herstellern bis hin zu Produkten von Apple ist alles vorhanden

Poweradd Tablet-Stift – Günstig und immer ein Ersatz

Poweradd Tablet-Stift – Günstig und immer ein Ersatz
Besonderheiten
  • Sehr günstiger Preis für fünf Stifte
  • Stifte kommen in den Farben Schwarz, Gold, Grün, Blau und Orange zu dir nach Hause
  • Sehr weiche Spitze schützt das empfindliche Display vor Kratzern
  • Clip-Design zum sicheren Anbringen an einer Tablet-Tasche oder deiner Jacke
  • Versand erfolgt sehr schnell durch Amazon
n/a €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Nicht immer muss man sich einen professionellen Stylus kaufen, der für das Zeichnen und das Schreiben vorgesehen ist. Mit dem Poweradd Tablet-Stift bist du daher auf der sicheren Seite, wenn du nur etwas im Internet surfen möchtest oder einfach Point-and-Click-Spiele spielen magst. Der große Vorteil hierbei ist, dass du für unter 10 Euro sogar fünf Stifte erhältst. Ideal zum Weiterreichen an Familienmitglieder, Freunde oder als Backup, wenn der ein oder andere Tablet-Stift verloren geht. Ausgeliefert werden die Stifte in den Farben Schwarz, Gold, Grün, Blau und Orange. Der angebrachte Clip sorgt dafür, dass du ihn problemlos in deiner Tablet-Tasche oder an deiner Jacke verankern kannst. Die weiche Spitze schützt beim Bedienen deines Tablets oder Smartphones zudem das empfindliche Display.

Mixoo Tablet-Stift – Design-Stift für wenig Geld

Mixoo Tablet-Stift – Design-Stift für wenig Geld
Besonderheiten
  • Sehr hochwertiger Stylus-Pen, der komplett aus Edelstahl besteht
  • Zwei verschiedene Spitzen sorgen für einen flexiblen Einsatz, egal ob zeichnen, schreiben oder einfach nur surfen
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Erstklassige Haptik durch einen guten Schwerpunkt sowie einer Gummierung im vorderen Bereich
  • Schneller Versand direkt durch Amazon
9,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Darf es etwas hochwertiger und moderner sein, dann solltest du dir den Tablet-Stift von Mixoo einmal näher anschauen. Hierbei handelt es sich um einen Stylus, der komplett aus Edelstahl gefertigt wurde. An keiner Stelle des Stiftes verwendet der Hersteller Kunststoff, was nicht nur für die Umwelt, sondern auch für die Haptik hervorragend ist. Weiterhin handelt es sich hierbei nicht nur um einen einfachen Tablet-Stift, sondern um eine Kombination aus zwei Versionen. Auf der einen Seite findest du einen Kugelkopf wieder, mit dem du das Tablet ganz einfach bedienen kannst, ähnlich wie mit dem Finger. Die andere Seite ist speziell zum Zeichnen entworfen und bietet dir einen etwas breiteren Taster. Die große Besonderheit hierbei ist, dass beide Spitzen mit einem Schraubverschluss versehen sind, wodurch sie sich problemlos in wenigen Sekunden austauschen lassen.

Viflykoo Tablet-Stift – Der Preis-Leistungshit

Viflykoo Tablet-Stift – Der Preis-Leistungshit
Besonderheiten
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für einen aktiven Stift
  • Doppelkopf-Design – normale Mine auf der einen und Kugelkopf auf der anderen Seite
  • 1,5 Millimeter dünne Mine sorgt für klare und gut lesbare Notizen
  • Großer Akku liefert Energie für 8 Stunden aktives Arbeiten oder 30 Tage-Stand-by, Auto-Stand-by aktiviert sich nach 30 Minuten
  • Aufladung über den USB-Port dauert nur zwei Stunden
21,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Möchtest du mit deinem Tablet-PC oder deinem Smartphone mehr machen, als nur Surfen und spielen, empfiehlt sich ein aktiver Tablet-Stift mit einem eigenen integrierten Akku. Dieser funktioniert mit allen kapazitiven Displays, die in nahezu allen Tablets verbaut sind. Der VIFLKOO ist einer dieser aktiven Stylus-Pens. Er funktioniert mit allen gängigen Herstellern wie Huawei, Samsung, Apple oder Asus, dabei ist es egal ob du iOS oder Android nutzt. Der Akku des Stiftes reicht für rund 8 Stunden aktives Arbeiten und benötigt ca. zwei Stunden zum Aufladen. Wird der Stylus nicht verwendet, schaltet er sich nach ca. 30 Minuten selbst in den Stand-by-Modus, um Energie zu sparen. Laut Hersteller soll der Akku im Stand-by bis zu 30 Tage lang halten. Die Spitze zum Schreiben und Zeichnen des Stiftes ist lediglich 1,5 Millimeter breit, wodurch sich dieses Modell hervorragend für Notizen eignet. Am Ende des VIFLKOO Stiftes befindet sich zusätzlich ein Kugelkopf, mit dem du dein Tablet ganz normal bedienen kannst.

Bamboo Ink – das beste aus allen Welten

Bamboo Ink – das beste aus allen Welten
Besonderheiten
  • Speziell entworfen für Windows 10 (Windows Ink)
  • Erstklassiges Design und wunderbare Haptik sorgen für ein angenehmes Arbeiten
  • Im Lieferumfang enthaltene Alkaline-Batterie im Format AAAA
  • Bis zu 4096 Druckstufen sorgen für ein präzises Arbeiten auf allen möglichen Touchscreens
  • Zusätzliche zwei Seitenschalter lassen sich problemlos anpassen
61,05 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Bamboo gehört zu den bekanntesten Herstellern, wenn es um Eingabegeräte und Grafiktabletts geht. Ähnlich wie Wacom stellt das Unternehmen sehr hochwertige Produkte her, die sich für das Zeichnen sowie das Anfertigen von digitalen Notizen hervorragend eignen. Der Bamboo Ink ist ein hochwertiger und gut ausgestatteter aktiver Stylus, der sich nicht nur mit herkömmlichen Tablets bedienen lässt. Er wurde speziell für die Nutzung auf großen Touchscreen-PCs mit Windows optimiert. Hier kannst du ihn mit Windows Ink für allerlei Arbeiten nutzen, egal ob du schreiben oder malen möchtest. Für ein optimales Ergebnis liefert der Bamboo Ink bis zu 4096 Druckstufen, damit wirklich jede Eingabe auch exakt erfasst wird. Der Bamboo Ink hat keinen integrierten Akku, dafür liefert der Hersteller eine Batterie zusammen mit dem Stift aus.

Apple Pencil – Der Ferrari unter den Stiften

Apple Pencil – Der Ferrari unter den Stiften
Besonderheiten
  • Apple Pencil für das angenehmere Arbeiten am iPad und iPad Pro
  • Schlankes und unauffälliges Design, hochwertige Materialien sorgen für eine angenehme Haptik
  • Stift ist sehr empfindlich, Spitze ist druck- und neigungsempfindlich
  • Lightning-Anschluss sorgt für kurze Ladezeiten, 30 Sekunden liefern 30 Minuten Energie zum Arbeiten
94,99 €
inkl 19% MwSt
Beschreibung
Wie man es von Apple kennt, hat natürlich auch das Unternehmen aus Cupertino einen eigenen Tablet-Stift im Angebot. Dieses Modell richtet sich vor allem an Nutzer des iPad und des iPad Pro. Passend zum restlichen Style der Apple-Geräte ist auch der Apple Pencil eher schlicht und unauffällig gehalten. Mit seiner schlanken Linie und den hochwertigen Materialien liegt er außerdem hervorragend in der Hand. Besonders der Lightning Adapter wird für viele interessant sein, denn hierüber kannst du den Stift im Handumdrehen aufladen. Schon nach 30 Sekunden Ladezeit kannst du den Stift rund 30 Minuten aktiv nutzen. Dafür entfernst du nur die Kappe am anderen Ende des Apple Pencils und steckst ihn in den Lightning-Port an deinem Tablet-PC. Beeindruckend beim Apple Pencil ist vor allem die Empfindlichkeit beim Schreiben und beim Zeichnen. Außerdem ist er druck- und neigungsempfindlich, was das Arbeiten noch angenehmer macht.

Was ist ein Tablet-Stift?

Bist du neu auf dem Gebiet der Tablet-PCs und Smartphones, wirst du dich sicherlich fragen, wozu du einen Tablet-Stift brauchst, wenn du den Touchscreen auf mit dem Finger bedienen kannst. Doch ist ein Tablet-Stift, mehr als er zu sein scheint. Die einfachen Modelle verfügen über einen weichen Kugelkopf, mit dem du dein Tablet und Smartphone genauso bedienen kannst, wie mit dem Finger. Andere Tablet-Stifte sind allerdings etwas komplexer aufgebaut, ähnlich einem Smartpen. Wie ein richtiger Stift, verfügen sie über eine Schreibspitze, mit der du auf deinem Tablet problemlos Notizen erstellen oder Zeichnen kannst. Vor allem Studenten oder kreative Menschen nutzen einen Tablet-Stift sehr gerne, um schnell zu schreiben und ihre Notizen sofort zu digitalisieren. Die Besonderheit hierbei ist, dass du deine Daten im Nachhinein problemlos am PC oder auf dem Tablet bearbeiten kannst. Wichtig ist jedoch, dass du dir für diese Nutzung den richtigen Stift auswählst, denn nicht jeder Tablet-Stift ist ein aktiver Stift, der diese Funktionen unterstützt.

Wie funktioniert ein Tablet-Stift?

Die Funktionsweise eines normalen Tablet-Stiftes ist nicht weiter interessant, denn er sorgt einfach dafür, dass per Berührung eine Aktion ausgelöst wird, genauso wie bei deinem Finger. Interessanter ist die Funktionsweise des aktiven Stylus-Pens, denn dieser verfügt nicht nur über einen Taster, sondern über erweiterte Technik. So verbauen die meisten Hersteller einen fest integrierten Akku in ihren Stiften, damit du ihn problemlos über viele Stunden nutzen kannst. Dieser ist bei Stiften vorgesehen, die unterschiedliche Druckstufen aber auch Schwenk- und Neigungsmechanismen mitbringen. Ansonsten kannst du einen Tablet-Stift mit allen kapazitiven Displays nutzen und dazu gehören fast alle Smartphones und Displays. Das Display besteht dabei häufig aus einer Glasscheibe sowie einer leitfähigen Folie, auf der ein Magnetfeld aufgebaut wird. Die eingesetzten Elektroden sind netzförmig angeordnet und in zwei Schichten aufgebaut. Das Display misst während der Nutzung dauerhaft die elektrische Kapazität an den einzelnen Kreuzungen der Elektroden. Berührst du nun das Display mit dem Stift oder dem Finger, verändert sich die Kapazität und eine Eingabe wird ausgelöst.

Wofür brauche ich einen Tablet-Stift?

Für die Nutzung eines Tablet-Stifts gibt es viele gute Gründe. Der erste, simple Grund ist, um Fingerabdrücke und Schmutz von deinem Tablet-PC fern zu halten. Das sorgt auch für mehr Hygiene, was vor allem bei Touchscreens interessant ist, die von mehreren verschiedenen Personen benutzt werden. Aber auch in Jobs, bei denen man häufig Handschuhe tragen muss, aber dennoch mit einem Tablet oder dem Smartphone arbeiten möchte sind Stylus-Pens interessant. Der wichtigste Einsatzzweck ist und bleibt jedoch in der Uni, der Schule oder in Jobs in denen gezeichnet oder viel geschrieben wird. Egal ob Journalist, Architekt oder Innenausstatter, der Stylus kann sich hier als wahres Wundermittel erweisen. Du kannst Notizen schnell und einfach auf deinem Tablet erstellen, abspeichern und im Nachgang problemlos bearbeiten oder Teile löschen. Auch als Zeichner, Illustrator oder Maler sind gute Tablet-Stifte sinnvoll, da sie deine Werke sofort als digitales Bild speichern.

Die wichtigsten Hersteller für Tablet-Stifte

Hersteller Besonderheiten
Apple
  • Apple ist nicht nur der Vorreiter des modernen PCs, Smartphones und Tablet-PCs, sondern auch ein Hersteller für erstklassiges und hochwertiges Zubehör. Speziell für alle Touchscreen betrieben Geräte bietet Apple den „Pencil“ an, der mit Qualität und Leistung überzeugen kann.
  • Mitunter die besten Smartphones und Tablets auf dem Markt
  • Schneller und erstklassiger Service
  • Gefühl von „Alles aus einer Hand“
  • Umfangreiches, aber dennoch überschaubares Angebot
Bamboo
  • Bamboo gehört zu den Top-Anbietern im Bereich von Grafiktabletts und Zubehör für Tablets und Smartphones. Der Hersteller bietet ein erstklassiges Portfolio, das überschaubar, aber dennoch groß genug ist, um für jeden Anwender etwas in petto zu haben.
  • Sehr gute Produkte für einen fairen Preis
  • Einer der bekanntesten Hersteller im Bereich der Grafiktabletts
  • Schneller und sehr guter Service
  • Produkte nahezu überall erhältlich
Mixoo
  • Bist du auf der Suche nach Zubehör für dein Tablet oder ein Smartphone, wirst du auf Amazon häufig über den Namen „Mixoo“ stolpern. Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen, das seine Produkte verstärkt auf Plattformen wie Amazon anbietet. Neben sehr guten Preisen hat das Unternehmen jede Menge Produkte im Angebot.
  • Sehr großes Portfolio an Zubehör auf Amazon & Co.
  • Faire Preise und ein schneller Support
  • Viele Produkte im „Amazon Choice“-Programm
  • Eine sehr gute Alternative zu allen namhaften Herstellern

Schwachstellen bei Tablet-Stiften – Kratzer auf dem Display?

Wie jeder Gegenstand, den man häufig benutzt, können natürlich auch Tablet-Stifte mit der Zeit Schwachstellen aufweisen. Manche Stifte kommen sogar schon mit Schwachstellen zu dir nach Hause, vor allem im günstigen Bereich. Von Vorteil ist es, wenn du dir ein Modell aussuchst, das eine möglichst abnutzungsfreie Spitze aufweist. Die meisten Minen von Tablet-Stiften bestehen aus Gummi, der sich nach langer Nutzung abreibt. Viele Hersteller legen daher mindestens eine Ersatzmine mit ins Paket, sodass du die Mine im Zweifelsfall schnell austauschen kannst. Weitere Minen lassen sich beim Hersteller häufig für wenig Geld nachbestellen. Kaufst du dir hingegen einen Tablet-Stift mit Metallmine, musst du darauf aufpassen, dass du nicht zu viel Druck auf dein Tablet-Display ausübst, da es hier sehr schnell zu Kratzern kommen kann. Dafür ist das Abrollverhalten einer Metall-Mine jedoch wesentlich angenehmer und besser als bei einer Gummi-Mine.

Die größte Schwachstelle bei den meisten aktiven Pens ist jedoch die Software bzw. die App, die zur Nutzung wichtig ist. Hier kann es je nach Endgerät zu Abstürzen kommen oder der Stift wird anfangs nicht erkannt. Das liegt häufig daran, dass es tausende unterschiedliche Geräte mit unterschiedlichen Konfigurationen auf dem Markt gibt und viele Hersteller sich lieber auf Kern-Geräte fokussieren.

Das Material schmeichelt deinen Händen

Hast du bisher mit einem einfachen Stift und Papier gearbeitet, wirst du es vermutlich kennen. Bei vielen Notizen oder bei langen Projekten kann es durchaus dazu kommen, dass deine Finger anfangen zu schmerzen. Selbst blaue Flecken sind bei langen Texten nicht ausgeschlossen. Das ist auch bei einem Tablet-Stift möglich, denn die Form ist gleich. Daher solltest du darauf achten, dass du ein Modell wählst das hochwertige Materialien sowie eine ansprechende Haptik bietet. Hier können wir aber keine einheitliche Empfehlung aussprechen, da jede Hand anders geformt ist. Am besten probierst du vor dem Kauf einige Modelle in einem Laden aus, bevor du dich endgültig für ein Modell entscheidest. Eine Gummierung am Griff verhilft häufig zu einem sichereren und angenehmen Gefühl in der Hand. Ist der Stift aus Edelstahl gefertigt, liegt er zudem besser und sicherer in der Hand.

Smartpen oder Tablet-Stift? Der Einsatzzweck entscheidet

Nun wirst du dich fragen, welche Anschaffung wohl die sinnvollere ist, wenn du viel zeichnest und deinen Text digitalisieren möchtest. Auf der einen Seite steht der Smartpen, mit dem du auf einem normalen Papier einen Text schreiben kannst, der sofort auf dem Tablet oder dem PC digitalisiert wird. Auf der anderen Seite steht der Tablet-Stift, der das gleiche Ergebnis liefert, nur musst du hiermit auf deinem Tablet schreiben. Tatsächlich können wir dir hier keinerlei Empfehlung aussprechen, da es vollständig auf deine Präferenzen ankommt. Einige Menschen bevorzugen nach wie vor einen Zettel und einen Stift, möchten im Nachhinein aber ihre Eingaben digitalisieren und bearbeiten. Andere wiederum schreiben gerne auf dem Display vom Tablet und können sofort und direkt Korrekturen vornehmen. Weiterhin musst du daran denken, dass du mit dem Smartpen nur bedingte Illustrationen erstellen kannst. Hier wäre neben dem Smartpen noch ein Grafiktablett notwendig.

Nützliches Zubehör für deinen Tablet-PC

Auch wenn es sich beim Stylus lediglich um einen einfachen, kleinen Stift für dein Tablet handelt, so kannst du ihm trotzdem ein wenig Zubehör gönnen. Vor allem bei teureren Stiften ist dies sinnvoll, da sie dadurch weniger schnell verloren gehen. Generell gibt es nicht viel zum Zubehör zu sagen, da es lediglich passende Etuis für verschiedene Stifte gibt. So kannst du beispielsweise für deinen Apple Pencil ein passendes Case für rund 30 Euro dazu kaufen. Für günstigere Stifte macht dies nicht immer Sinn, da sie sich auch in einer herkömmlichen Tablet-Tasche verankern und verstecken lassen. Dennoch wirst du auf Amazon bei Stylus-Zubehör auch schnell fündig.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Welcher Tablet-Stift eignet sich zum Zeichnen? Möchtest du schöne und hochwertige Bilder und Illustrationen erstellen, kommst du um einen aktiven Tablet-Stift nicht drum herum. Hier solltest du ein Modell mit unterschiedlichen Spitzen wählen, damit du schnell und einfach die bevorzugten Bilder erstellen kannst. Ein Druck- und Schwenkmechanismus kann hier auch gute Dienste leisten.
Kann ein Tablet-Stift die Maus ersetzen? Viele Tablets oder All-in-One-PCs mit Touchscreen werden immer noch mit der Maus bedient, da dies häufig schneller und einfacher geht. Allerdings besteht mit einem Tablet-Stift die Möglichkeit, komplett auf die separate Maus zu verzichten. Auch das Gepäck wird dadurch entschlackt.
Braucht ein Tablet-Stift eine App? Kaufst du dir einen einfachen Tablet-Stift, mit dem du dein Gerät nur bedienen möchtest, musst du keine App installieren. Einige Stifte, die erweiterte Funktionen bereitstellen müssen jedoch an eine App angebunden werden, damit sie ihre volle Funktionsvielfalt zur Verfügung stellen können.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben